Interessante Veranstaltungen und Aktionen:

Als Bauingenieur in Nigeria

"2008 hatte ich 6 Monate die Gelegenheit bei einer deutschen Baufirma auf einer Baustelle mitten in Lagos, Nigeria zu arbeiten. Sechs Monate, in denen ich gute Begegnungen hatte, das Land kennenlernen durfte, Arbeitsabläufe bestaunen und in die Tiefe einer afrikanischen Megacity eintauchen konnte. Ich lade sie ein, ein Land, eine Stadt und eine Kultur zu bestaunen, die interessant, widersprüchlich aber auch wunderschön ist."

Vortrag von Vikar Philipp Schließer

Donnerstag, 12.04.2018, 19:30 Uhr

Im Evangelischen Gemeindehaus, Linzgaustr. 53

Aus dem Leben des weisen Dorfpfarrers Johann Friedrich Flattich

Frau Bärbel Rilling, eine fesselnde Erzählerin aus unserer Nachbargemeinde Ailingen wird uns humorige Geschichten aus dem Leben des weisen Dorfpfarrers Johann Friedrich Flattich berichten.

Pfarrer Flattich war ein schwäbisches Original, das sich immer wieder mit der Obrigkeit anlegte, besonders mit Herzog Carl Eugen. Pfarrer Flattich war von 1760 bis 1797 Pfarrer in Münchingen.

Die Initiative Miteinander Unterwegs lädt herzlich ein zu diesem Gemeindeabend.

Am Donnerstag, 26.04.2018 um 20:00 Uhr
im Gemeindehaus Manzell

Gemeindefreizeit 2018

Zum Vormerken und Anmelden:

Gemeindefreizeit für Jung und Alt

vom 29.06.2018 bis 01.07.2018 auf dem Georgenhof in Pfronstetten

www.freizeitheim-georgenhof.de

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

  • 70 Jahre Israel

    Landesbischof July hat anlässlich des 70. Geburtstag des Staates Israel seine „Abscheu“ gegen den erstarkenden Antisemitismus bekundet und ihn "eine Sünde gegen Gott und gegen Menschen" genannt.

    mehr